Wiking Ofen Miro 2 mit Säulenfuß

Wiking Ofen Miro 2 mit Säulenfuß

Die gesamte WIKING Miro Serie verfügt über ein großes Ofenglas in ihrer massiven gusseisernen Tür. Weiterhin besitzt der WIKING Miro 1, WIKING Miro 3 und WIKING Miro 5 auch breite Seitenfenster, so können Sie eine freie Sicht auf die knisternden Flammen aus allen Blickwinkeln genießen.

Dank des leicht abgewinkelten Rückbereichs kommt WIKING Miro sowohl an einer geraden Wand als auch in einer Ecke gut zur Geltung. WIKING Miro 1 und WIKING Miro 2 können an der Wand, auf einem Säulenfuß oder auf einem Sockel montiert werden.

Unter der Brennkammer verfügen alle Modelle bis auf Miro 1 und 2 über ein praktisches Lagerfach.

Die aktuelle Bimsch2 Emissionsverordnung erwartet von allen Heizgeräten, die in Deutschland betrieben werden, eine selbstschließende Tür. Die technischen Vorrichtungen, die dieses Extra ermöglichen, sind bei all unseren Kaminöfen und Heizeinsätzen inkludiert, um eine problemlose Abnahme vom Schornsteinfeger zu garantieren.
Technische Daten:
  • Energieeffizienzklasse WIKING® Automatic™: A
  • Leistung mind./höchstens: 3-8 kW
  • Nennleistung: 4,9 kW
  • Wirkungsgrad: 78 %
  • Rauchabgang Ø: 150 mm
  • Brennkammerbreite, vorne/hinten: 35/32 cm
  • Schorsteinzug min.: 12 Pa
  • Anschluss vom Boden, oben: 106,6 cm
Mindestabstand zu brennbaren Materialien
  • Hinten/seite: 10/31 cm
  • Einrichtungsabstand, vorne: 90 cm
  • Abstand zu brennbarem Material, bei Eckplatzierung, 45º: 10 cm
Gewicht
  • Gewicht: 82 kg
  • Gewicht Säulenfuß: 11 kg

Weitere Kaminöfen von namhaften Herstellern

Olsberg | Drooff | Spartherm | Lotus | TermaTech | Morso | Heta | Nordpeis

Was können wir für Sie tun?

14 + 4 =

Isoldenstr. 30 | 45892 Gelsenkirchen

 

 

0172 / 951 269 4

loverre@schornsteinwelt.de