Olsberg Kaminofen SALADO Compact

Olsberg gehört mit seiner weit über 430 jährigen Geschichte zu den ältesten Familienunternehmen Deutschlands. Die bisher älteste Datierung der „Olsberger Hütte“ ist aus einer Streitakte um ein Wasserrecht aus dem Jahre 1584 abzuleiten.

 

 

Olsberg Kaminofen SALADO Compact

Ein großer Bauch kann ganz schön attraktiv sein

Mit seinem gewaltigen Feuerraum, der großflächigen Sichtscheibe und dem offenen Holzlagerfach zieht unser Kaminofen SALADO Compact bewundernde Blicke auf sich. Der wärmende Riese verbreitet sofort Gemütlichkeit, egal ob in einer Verkleidung aus Naturstein, Keramik oder aus schwarzem Stahl. Der Feuerraum ist mit strukturierten Schamottesteinen ausgekleidet.

Die Wärme wird so länger gespeichert und Sie heizen effektiver und sparsamer.

Der verstellbare Rost des SALADO Compact verkürzt die Anheizzeit und ist ebenso praktisch wie die bequeme Einhebelbedienung. Das sanfte Schließen der Tür aufgrund der Compact-Verschlusstechnik wird Sie begeistern. Zudem ermöglicht unsere Verschlußtechnik einen raumluftunabhängigen Betrieb. Auf Wunsch können Sie die patentierte elektronische Ofensteuerung OEC zusätzlich installieren lassen, die die Verbrennung ohne Ihr Zutun automatisch optimiert.

Die aktuelle Bimsch2 Emissionsverordnung erwartet von allen Heizgeräten, die in Deutschland betrieben werden, eine selbstschließende Tür. Die technischen Vorrichtungen, die dieses Extra ermöglichen, sind bei all unseren Kaminöfen und Heizeinsätzen inkludiert, um eine problemlose Abnahme vom Schornsteinfeger zu garantieren.

Produktdaten

  • Olsberg Verbrennungssystem
  • Belüfteter Türgriff
  • Wirbelbrennkammer
  • Compact Türverschluss

Zubehör

  • Rohrzubehör
  • Funkenschutz
  • OEC Smart

Technische Daten

  • Nennwärmeleistung: 6 kW
  • Leistungsbereich: 3 – 8 kW
  • Wirkungsgrad: > 80 %
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Maße (H / B / T): 1242 / 630 / 535 mm

Gewicht

  • Stahlverkleidung 190 kg
  • Keramikverkleidung 262 kg
  • Natursteinverkleidung 304 kg