Morsø Kaminofen 4340

Morsø – Im Jahr 1853 gegründet – Seit über 100 Jahren liefert Morsø gusseisernen Kaminöfen von der kleinen Insel Mors aus ins ganze Land, auch an den königlichen Hof nach Kopenhagen. Mittlerweile ist jeder zweite Ofen in Dänemark ein Morsø und die Marke zum Inbegriff des dänischen Kamin-ofens geworden.

Morsø Kaminofen 4340

Schwarzer Stahl harmoniert hier mit schwarz umrandeten Glaspartien und dem schlanken, matt polierten Stahlgriff. Die großzügige Glastür ermöglicht eine Rundum-Sicht auf die Flammen. Sie lässt sich mit dem eleganten Griff leicht öffnen, der einen integrierten Teil der Glastür bildet. Fast lautlos schließt die Tür mithilfe des automatischen Schließsystems vollständig dicht.

Produktmerkmale:

  • Material: schwarzer Stahl
  • Automatisches Türschließsystem
  • Rußfreie Glasfront
  • Integrierter Frischluftanschluss plus Frischluftbox

Technische Daten:

  • Nennleistung (kw): 4,7
  • Wirkungsgrad (kw): 3-7
  • Heizvermögen m² – bei einer Raumhöhe von 2,5 m: 45 – 105
  • Mittlerer Förderdruck Pa: 12 Pa
  • Feinstaub: 19 mg/m3
  • Mittlere Abgastemperatur – DIN+: 253 °C
  • Abgasmassenstrom: 3,6 g/s
  • Höhe (mm): 1514
  • Breite (mm): 392,5
  • Tiefe (mm): 392,5
  • Rauchabgang hinten: Ø 150
  • Gewicht (kg): 151
  • Brennholzlänge max. (cm): 36

Was können wir für Sie tun?

13 + 5 =