0172 / 951 269 4 info@ofentraum-loverre.de

Brunner Kaminbausatz / Systemkamin BSK 13 mit Panorama-Kamin 51/66/50/66

Die Firma BRUNNER blickt auf eine mehr als 70-jährige Geschichte zurück. Seit drei Generationen fertigt der Familienbetrieb aus dem niederbayerischen Eggenfelden Feuerungsanlagen, die zu den besten zählen, die das Handwerk zu bieten hat. Das Qualitätsmerkmal “Made in Germany” ist für BRUNNER nicht nur ein werblicher Begriff.

 

 

Besonderheiten

Brunner Kaminbausatz / Systemkamin BSK 13 mit Panorama-Kamin 51/66/50/66

Die aktuelle Bimsch2 Emissionsverordnung erwartet von allen Heizgeräten, die in Deutschland betrieben werden, eine selbstschließende Tür. Die technischen Vorrichtungen, die dieses Extra ermöglichen, sind bei all unseren Kaminöfen und Heizeinsätzen inkludiert, um eine problemlose Abnahme vom Schornsteinfeger zu garantieren.
Technische Daten

  • Nennwärmeleistung kW 13
  • Brennstoffumsatz kg/h 3,1
  • Abgasmassenstrom g/s 12
  • Abgastemperatur °C 200
  • notwendiger Förderdruck 1) Pa 12
  • Verbrennungsluftbedarf m3/h 45
  • Verbrennungsluftanschluß Ø mm 160

Verkleidungsbauteile

  • Grundfläche (BxT) mm 703 x 1100
  • Bauhöhe mm 1660
  • Höhe Erweiterungsring mm 350
  • Mindestabstände zu sonstiger Anbauwand cm 5
  • mit Hitzeschutzblechen zu sonstige Anbauwand cm 0
  • zu schützender / brennbarer Anbauwand cm 10
  • mit Hitzeschutzblechen zu schützender / brennbarer Anbauwand cm 5
  • zur Decke cm 50
  • Luftquerschnitte 2)
  • Zuluft cm2 1072
  • Umluft cm2 1107
  • Wärmedämmung ohne / mit Luftgitter
  • bei Deckenanschluss ohne / mit Luftgitter cm 25 / 18
  • Gesamtgewicht kg 280 / 337

Anforderung/Grenzwerte
Deutschland / Österreich / Schweiz / Norwegen 1.BImSchV (Stufe 2) / 15a
BVG (2015) / LRV / NS 3059

1) Drosselklappe empfohlen
2) vorhandene Luftöffnung